Inhalte und Schwerpunkte Studiengang Wirtschaftsinformatik

Wirtschaft und Recht
Informatik
Methodenkompetenzen
Managementkompetenzen

Die Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit Information und Wissen sowie informationsverarbeitenden Prozessen in Organisationen und der Gesellschaft.
Im 6-semestrigen Studium erwirbst du das nötige Wissen über Informations- und Kommunikationssysteme in Wirtschaft und Gesellschaft. Konkret geht es um die Analyse, die Modellierung, das Design, die Implementierung und Evaluierung dieser Systeme. Durch das duale Ausbildungssystem werden Praxiserfahrungen und theoretisches Wissen miteinander verknüpft. Tätigkeitsbereiche finden sich beispielsweise im Software-Engineering, im Consulting oder der innovativen Geschäftsprozessmodellierung.

Die Schwerpunkte der Studieninhalte liegen auf:

    • Softwaretechnik und Programmierung
    • Java-Programmierung
    • IT-Grundlagen
    • Netzwerktechnik
    • Datenbankmanagement
    • Informationssysteme
    • Softwarelifecycle
    • Problemanalyse und Fault-Management